Fotografie. In der Natur. Erleben.

Genau darum geht es und genau darin besteht das Abenteuer.
Wir werden rausgehen und uns Zeit für den richtigen Augenblick nehmen, denn Landschaftsfotografie ist mehr als nur an einem tollen Ort sein und auf den Auslöser drücken.
Abhängig vom Wetter und den Spots, die wir gemeinsam entdecken, wirst du lernen wozu deine Kamera fähig ist und warum der richtige Moment so wichtig für ein besonderes Foto ist. Ich zeige dir die Tricks der Landschaftsfotografie und unterstütze dich bei Themen wie der korrekten Belichtung und Bildkomposition.

Im Herzen Deutschlands liegt das traumhaft schöne Mittelgebirge rund um den etwa 1100m hohen Berg „Brocken“. Neben zahlreichen Flüssen und Bachläufen inmitten dicht bewaldeter Natur bietet die märchenhafte Landschaft Sachsen-Anhalts einige einzigartige Fotomotive die es in Deutschland kein zweites Mal gibt. Entlang der Teufelsmauer und durch das tier- und pflanzenreiche Ilsetal begeben wir uns auf eine kleine Fotoreise durch den Harz.

INFOS:

Datum: 31.03.2018
Start: ca. 6:00Uhr
Ende: ca. 22:00Uhr (inkl. Mittagspause)
Ort: Harz (Sachsen-Anhalt)
Art: Einsteiger & Fortgeschritten
Teilnehmer: max. 6
Voraussetzungen: Manuell einstellbare Kamera (DSLR / DSLM), Stativ, Fernauslöser, ND-Filter, Polfilter, Verlaufsfilter (optional)

99€

(Zahlung erfolgt im Voraus per Banküberweisung. Anreise, Übernachtung, Transfers und Verpflegung werden von den Teilnehmern selbst getragen)

THEMENÜBERSICHT:

  • Vorbereitung / Wahl der Location
  • Sonnenauf- und Sonnenuntergang
  • Bildaufbau / Bildkomposition
  • Korrekte Belichtung / Arbeiten mit dem Histogramm
  • Langzeitbelichtungen (mit ND-Filter)
  • Arbeiten mit dem Polfilter
  • Arbeiten mit dem Verlaufsfilter (optional)
  • Schärfe & Fokus
  • Tipps zur Bildbearbeitung

Wir werden uns viel bewegen und mehrere Locations zu verschiedenen Tageszeiten besuchen. Der Workshop ist daher für körperlich beeinträchtigte Personen nicht geeignet.
Im Falle von sehr schlechten Wetterverhältnissen behalte ich es mir vor bestimmte Themenbereiche und Locations durch andere zu ersetzen. Regen ist kein Grund für die Absage eines Workshops, bereitet euch und euer Equipment bitte der Witterung entsprechend vor.


Noch 6 Plätze verfügbar…

JETZT ANMELDEN:

(Die Bestätigung erfolgt innerhalb von 24h über die hinterlegte E-Mail-Adresse)